Mit AR auf dem Galaxy S10 die Wunscheinrichtung für Zuhause finden

Die Suche nach einem neuen Elektronikgerät oder Möbelstück, das perfekt in die eigenen vier Wände passt, kann eine Herausforderung sein. Immerhin stellt sich oft erst bei der Lieferung heraus, ob die Farbe des Hausgerätes zur Einrichtung passt oder ob genügend Platz zum Öffnen der Türen von Trockner, Kühlschrank und Co. ist. Samsung Electronics hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Prozess grundlegend zu vereinfachen und stattet daher die Galaxy S10-Reihe mit Augmented-Reality-Diensten aus.
 

Die neue Einrichtung schon vor dem Kauf veranschaulichen


 

Bixby Vision1, der Augmented-Reality-Service (AR) von Samsung, ermöglicht es, durch die Smartphone-Kamera mehr zu sehen, als tatsächlich da ist: Die Heimdekor-Funktion auf dem Galaxy S10 zeigt, wie das Zuhause mit neuen Hausgeräten und Möbeln aussehen könnte, indem es diese virtuell positioniert. Um die Funktion zu aktivieren, öffnen Nutzer einfach Bixby Vision, wählen aus dem App-Menü die Heimdekor-Funktion aus und richten ihre Kamera auf den Bereich, für den sie ein neues Hausgerät oder Möbelstück suchen. Nach Auswahl eines Objektes erscheint dieses an dem Platz, welchen der Anwender auf dem Bildschirm per Fingertipp auswählt. So können Sofas, Teppiche, Tische, Kühlschränke oder andere Haushaltsprodukte ausgewählt und virtuell an einem beliebigen Ort platziert werden.

 

Doch damit nicht genug: Bixby Vision bietet weitere Möglichkeiten, mit denen Nutzer Geräte und Möbel bequem von zu Hause aus visualisieren können. Der AR-Dienst ermöglicht einen 3D-Effekt für die beliebtesten Samsung Hausgeräte, sodass sichtbar wird, in welche Richtung sich beispielsweise die Tür der Waschmaschine öffnen würde. In Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Online-Möbelhersteller Wayfair startet die Heimdekor-Funktion von Bixby Vision automatisch, wenn Anwender innerhalb der Samsung Internet-App auf einen Onlineshop mit 3D-Inhalten stoßen. So können sie sehen, ob das virtuelle Produkt zu ihrer bestehenden Einrichtung passt – ohne das Haus verlassen zu müssen. Die Anzahl der Hausgeräte und Möbel, die von der Heimdekor-Funktion unterstützt werden, werden in Zukunft stetig erweitert.

 

Passt das Möbelstück?


 

Ergänzend dazu können Konsumenten mit dem kommenden Galaxy S10 5G2 mit einer weiteren Funktion in wenigen Sekunden die Maße eines Objekts im Raum beurteilen, ohne verzweifelt nach dem Zollstock suchen zu müssen. Unter Verwendung der Time of Flight-Kamera des Galaxy S10 5G kann der Kunde sich über die App „Schnellmessung“ die Höhe, Breite und Länge des von der Kamera aufgenommenen Objekts anzeigen lassen. Dies erleichtert es beispielsweise, eine Matratze zu kaufen, die zum Bettgestell passt oder Stühle mit der richtigen Höhe für den Küchentisch zu finden.

 
 
1 Die Verfügbarkeit der Dienste und der Inhaltsanbieter können je nach Land und Gerät variieren.
2 Die 3D-Abmessung von Objekten ist bisher nur auf dem Galaxy S10 5G verfügbar. Das Galaxy S10 5G wird voraussichtlich ab Juni 2019 in Deutschland verfügbar sein.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 WooCommerce Floating Cart

No products in the cart.

X